Frasier ganz privat

Jolly Joker´s Happy Go Lucky Star
geb. 13.04.2006
, braun-weiß

Frasier

(Nobility Alamo Bay - Angelina the sweet Face)

 

 

 

Ein ganz besonderer Schatz!

Nach Barrys plötzlichem Tod war für uns sofort klar, dass wieder ein Beardiejunge bei uns einzieht. Für viele war es zwar nicht nachvollziehbar, doch 3 Tage später zog Frasier bei uns ein. Barry begleitet uns in unseren Herzen und ich bin sicher er war mit unserer Entscheidung einverstanden.

Frasier ist für uns ein Geschenk des Himmels und ich möchte auch hier ein ganz dickes Danke an Heike Becher sagen, die Züchterin und Freundin die uns diesen kleinen Schatz anvertraut hat.

Frasier hat sich sehr gut eingelebt und inzwischen ist er sechs Jahre alt aber immer noch ein Kindskopf. Obedience haben wir sein lassen, nachdem auf dem Hundeplatz "nur" auf Turniere hingearbeitet wurde und ich das nur zum Spaß gemacht habe.

Wie Barry vor ihm hat auch Frasier Reinhard jeden Tag mit ins Büro begleitet und ist auch sonst aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Ein Hund der immer gute Laune hat und diese um sich herum verbreitet. Freundlich zu allen Menschen und Tieren und bester Freund unserer Grizel - auch da hat er Barrys Erbe angetreten, wenn auch Grizel inzwischen nicht mehr bei uns ist.

In der Hoffnung einmal einen Sohn unseres Jungen bei uns begrüßen zu dürfen haben wir begonnen Frasier auf Ausstellungen zu zeigen und ich glaube unsere Ergebnisse können sich für "Anfänger" durchaus sehen lassen.

Im Laufe der Zeit hat sich herausgestellt, dass Frasier die Richter wohl ziemlich polarisiert! Seine Bewertungen liegen zwischen V2 und G, so dass wir weniger auf Ausstellungen zu finden sind. Macht nichts, können wir unsere Zeit am Wochenende wieder mehr im Wald, auf dem Feld oder im See verbringen!

Hier noch ein paar Bilder von dem Kleinen!

 

  Mama Lina - Angelina the sweet face (© H. Becher)
   Papa Benny - Ch. Nobility´s Alamo Bay (© B. Ufer)
   
  Baby Frasier - so sah ich IHN zum ersten mal (© H. Becher)    Und aus Meerschweinchen werden richtige Hunde (© H. Becher)
   
   Frasier im Jugendpelz    Unser letzter Urlaub mit Sirsha auf Romo
   
   Er war doch erst ein Jungspund!    Und nun schon als Erwachsener
   
   
   Vom Winde verweht in Ladelund    Mit Eisbart im Januar 2011
   
  Der Winter macht so richtig Spaß!    Zumindest bis der Frühling kommt und der Gingster blüht!
Nun ist er schon 9 Jahre alt, albern wie immer Und jedes Jahr wird er  schöner!
Da kann man sich schon mal ein Päuschen gönnen